/// Deponie

UMWELTGERECHTE ENTSORGUNG,
SANIERUNG UND RENATURIERUNG

FÜR PRIVAT, GEWERBE UND KOMMUNE


Unsere weitläufigen, amtlich ausgewiesenen Deponieflächen sind auf große Mengen an Erden, Bauschutt und anderen endlagerbaren Materialien ausgelegt. Sie sind das ganze Jahr und bei jedem Wetter befahrbar.

Neben der Erddeponie in Gammesfeld besteht auch die Möglichkeit belastete deponierbare Materialien auf unsere DK0-Deponien zu verbringen. Die Probenahmen nach LAGA für die dazu nötigen umwelttechnischen Untersuchung kann durch eigenes geschultes Personal erfolgen. Nach der Analyse im externen Labor erfolgt für stärker belastete Materialien die Auswahl der kostengünstigsten Verwertungs- oder Entsorgungsmöglichkeit.

Nach wie vor ist hinreichend Fassungsvermögen vorhanden, um unser Einzugsgebiet vom Hohenlohekreis bis östlich von Ansbach weiterhin noch über Jahre bedienen zu können.

Ein Teil der Flächen in Gammesfeld, die ehemals aus dem Muschelkalkabbau entstanden sind, wurden und werden teilweise bereits renaturiert bzw. nach entsprechenden Umweltrichtlinien rekultiviert. Durch die Renaturierung lassen wir neuen Lebensraum für Mensch und Tier entstehen.

  • witterungsunabhängige Anlieferung

  • Massenerfassung durch Verwiegung

  • schnelle Anfahrtswege



 umweltfachgerechte Ausführung  über die geforderte Basis- abdichtung hinaus

umweltfachgerechte Ausführung über die geforderte Basisabdichtung hinaus

 Erddeponie in Gammesfeld

Erddeponie in Gammesfeld

 DK0-Deponie Neunkirchen

DK0-Deponie Neunkirchen

 DK0-Deponie Sachsen

DK0-Deponie Sachsen