BEPFLANZUNG

Home / Leistungen / Bepflanzung

UNSERE LEISTUNGEN –

BEPFLANZUNG

Bepflanzung ist ein vielfältiges und breites Themengebiet, das wir mit großer Leidenschaft professionell angehen.

Renaturierung & Aufforstung

Bei vielen Bauprojekten verlangt der Gesetzgeber im Sinne des Umweltschutzes mittlerweile die Schaffung von Ausgleichsflächen. Das kann beim Bau von Solarparks und Windkraftanlagen ebenso der Fall sein, wie im Rahmen landwirtschaftlicher Neubauten oder Wohn- und Industriesiedlungen.

Die Renaturierung von ehemals genutzten Flächen hat seine Gründe schwerpunktmäßig im Naturschutz. Bei Bach- oder Flussläufen kommt ein weiterer Nutzen für den Hochwasserschutz hinzu. Ein intakter Fluss mit Auen und natürlichem Bewuchs schwächt Hochwasserereignisse oft deutlich ab.

Wir stehen kommunalen und gewerblichen Bauträgern mit unseren Erfahrungen in den Bereichen Renaturierung und Aufforstung beratend und in der Umsetzung natürlich gerne zur Seite.

Anpflanzung

Die Schaffung von Lebensräumen steht für die Renaturierung und Aufforstung stark im Vordergrund. Bei Bepflanzungen in anderen Bereichen ist dieser Zweck stärker mit ästhetischen Aspekten verbunden ist. So soll die Bestückung einer Allee oder die Bepflanzung von Wohngebieten natürlich nicht nur pflegeleicht und robust sein, sondern auch etwas für das Auge bieten. Dieser Teil unseres Leistungsangebotes ist oft eng mit dem Bau von Außenanlagen verknüpft.

Unsere zufriedenen Privat- und Gewerbekunden bestätigen uns immer wieder unsere Professionalität und unser Gespür für zeitlose Gestaltung.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit spielt für uns selbstverständlich in diesem Tätigkeitszweig ebenfalls eine große Rolle. So wird beispielsweise unser im Hause recycelter Tonziegelsplit in spezielles Substrat eingearbeitet, das für eine bessere Wasserspeicherung und ein verbessertes Wurzelklima sorgt.

Wir empfehlen unseren Kunden gerne die Verwendung heimischer Gewächse, da sie im Nutzen für unser Ökosystem sowie in der Pflege und der Beständigkeit enorme Vorteile gegenüber importierten Pflanzen bieten.

Wir konnten auch viele Erfahrungswerte durch unsere firmeneigene Projekte sammeln. Nach der Einstellung des Tagebaus von Naturschotter haben wir weite Teile des Geländes in eine Streuobstwiese und Seen gewandelt und dadurch erfolgreich renaturiert.

AUSGLEICHSMASSNAHMEN -

INFOS

Ausgleichsmaßnahmen sind im unmittelbaren Bereich des Eingriffes wertgleich und artgleich zur Kompensation der Funktionen von Natur und Landschaft durchzuführen. Nicht vermeidbare Eingriffe in Landschaft und Natur werden durch geeignete landschaftspflegerische Maßnahmen ausgeglichen. Die Grundidee hierbei ist ein generelles Verschlechterungsverbot für Natur und Landschaft. Mit dieser Eingriffsregelung sollen negative Folgen von Eingriffen in Natur und Landschaft (Beeinträchtigungen) am besten vermieden und minimiert werden. Des Weiteren sollen nicht vermeidbare Eingriffe durch Maßnahmen des Naturschutzes ausgeglichen werden.

Ausgleichspflicht – die sich aus dem Eingriff ergebenden Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft sind funktional auszugleichen oder es sind gleichwertige andere Aufwertungen vorzunehmen.

WAS IST EINE ÖKOLOGISCHE AUSGLEICHSFLÄCHE?

Als „ökologische Ausgleichsfläche“ wird eine spezielle Art eines ökologischen Ausgleichsraums in Agroökosystemen bezeichnet. In der Landwirtschaft gilt derzeit die Regelung, dass 5% der Nutzfläche durch Ausgleichsmaßnahmen kompensiert werden müssen. Dies kann beispielsweise durch die Bepflanzung mit Hecken und Streuobstbäumen erfolgen.

KONTAKT

Bei Rückfragen, Anfragen oder Anregungen erreichen Sie uns telefonisch oder bequem über dieses Kontaktformular.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise. Über eine vollständige Angabe Ihrer Daten inkl. Vorname und Nachname würden wir uns sehr freuen, insbesondere um Sie höflich und mit Namen ansprechen zu können.

anschrift_icon

Schneider & Sohn GmbH & Co. KG
Landwehrstr. 19
74572 Gammesfeld

telefon_icon

07958 32 1

fax

07958 92 67 - 77

    *Pflichtfelder